Der Tod auf dem Apfelbaum

Book Title Der Tod auf dem Apfelbaum
Author Name Kathrin Schärer
Publishing house Atlantis-Verlag
Country – city Germany
Date of issue 2015
Number of pages 36

Buy the book Translation rights

Description Books

This post is also available in: ar العربية (Arabic)


Ein gutes Leben braucht sein Ende
Ein alter Fuchs fängt ein Zauberwiesel. Er lässt es wieder frei,
weil es ihm verspricht, dass ab sofort jeder Apfeldieb auf seinem
Baum kleben bleibt – für immer und ewig. Von da an kann
er ungestört sein Obst genießen … bis sein Tod kommt, ihn zu
holen.
Der Fuchs will noch nicht sterben. Er bittet den Tod, ihm einen
letzten Apfel zu pflücken: Jetzt sitzt der Tod auf dem Baum fest,
und der Fuchs triumphiert. Aber er wird älter. Seine Frau stirbt,
die Kinder werden alt, und er gehört nirgends mehr dazu.
Soll das endlos so weitergehen?
Schließlich bittet er den Tod, zu ihm herunterzusteigen und ihn
mitzunehmen.
Kathrin Schärer greift ein altes Märchenmotiv auf.
Sachte und mit Schalk erzählt sie davon, dass der Tod zum
Leben gehört.

 


This post is also available in: ar العربية (Arabic)

Comments

There are no reviews yet.

Be the first to review “Der Tod auf dem Apfelbaum”

Your email address will not be published.

TOP